Frau Prof. Dr. phil. Uta Gaidys neue Vorsitzende des wissenschaftlichen Beirates des DNAPN & ANP g.e.V.

Das DNAPN & ANP g.e.V. freut sich bekannt geben zu dürfen, dass Frau Uta Gaidys das Amt des Vorsitzes im wissenschaftlichen Beirat übernommen hat. . Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf eine erfolgreiche und enge Zusammenarbeit. Weitere Informationen zum wissenschaftlichen Beirat finden Sie unter http://www.dnapn.de/wissenschaftsbeirat/.

Stellenausschreibung 2 Advanced Practice Nurses (m/w/d)

(50%, nach Rücksprache sind ggf. auch bis zu 100% möglich,befristet bis 30.09.2023) Sie fragen sich, wie Sie als akademisch ausgebildeter Pflegender/akademische Pflegende Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in die direkte Versorgung von Patienten und Patientinnen einbringen können? Sie haben Interesse, sich in die hausarztnahe Versorgung multimorbider Patienten und Patientinnen einzubringen und Weiterlesen…

Interprofessionelles Online-Symposium zu Advanced Practice

Seit über zehn Jahren bieten wir mit unseren Symposien eine Diskussionsplattform zum Einsatz von Pflegefachpersonen mit erweiterten fachlichen und methodischen Kompetenzen. Nun gestalten wir auch das erste interprofessionelle Symposium am an der ZHAW Departement Gesundheit aktiv mit. Unter dem Titel «Die Gesundheitsversorgung der Zukunft gestalten» veranstalten die Professionen Pflege, Ergotherapie, Hebammen Weiterlesen…

Katrin Blanck-Köster zur neuen Vorsitzenden des Hamburger Pflegerats (HH-PR) gewählt.

Christiane Kallenbach übergibt HH-PR Vorsitz an Katrin Blanck-Köster Hamburg im Oktober 2020 Kurzmitteilung: Katrin Blanck-Köster zur neuen Vorsitzenden des Hamburger Pflegerats (HH-PR) gewählt. Katrin Blanck-Köster (M.A.), Landesbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF e.V.) für Hamburg und Schleswig-Holstein, hat Frau Christiane Kallenbach (Bundesverband Pflegemanagement Landesgruppe Hamburg) in ihrem Weiterlesen…

Befragung Covid-19 Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe KollegInnen, im Rahmen der bestehenden Covid-19 Pandemie ergeben sich vielen Fragen zur persönlichen Belastung von Medizinern, Pflegekräften und Therapeuten. Wir sind eine Forschungsgruppe in der Intensivmedizin (S. Pelz, M.Sc., Hamburg; P. Nydahl, M.ScN., und C. Borzikowsky, Dr. Dipl.-Psych., Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel; R. Dubb, Weiterlesen…

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (IPReG) vom 21.01.2020

Sehr geehrter Herr Bundesgesundheitsminister Spahn, zunächst möchten wir unser Bedauern darüber ausdrücken, dass unsere als Akademische Fachgesellschaft Critical Care (AFG-CC) des Deutschen Netzwerks APN&ANP g.e.V. (DNAPN) fristgerecht eingesendete Stellungnahme zum Reha-und Intensivpflegestärkungsgesetz (RISG) nicht in die Veröffentlichung der Stellungnahmen zum Gesetzesentwurf aufgenommen wurde und inhaltlich auch in den beiden neuen Weiterlesen…

News kompakt

Bewerbungen Vorstandswahlen 2020 des DNAPN & ANP g.e.V. Birgit Ullmann als Schatzmeisterin sowie Peter Ullmann als Präsident werden nach 10 Jahren nicht mehr im Jahr 2020 kandidieren. Die Stellenausschreibung für den Vorstand finden Sie hier. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 31.01.2020 an peter [dot] ullmann [at] dnapn [dot] de und sonja [dot] freyer [at] dnapn Weiterlesen…

Ausschreibung Eventmanagement/ Tender for Event Management

Sehr geehrte/r Eventmanager*Innen, Das „Deutsche Netzwerk APN & ANP g.e.V.“ benötigt für einen internationalen Advanced Practice Nursing Kongress mit ca. 200-300 Teilnehmern, welcher für September 2021 in Hamburg geplant ist, Unterstützung von einer/einem Eventmanager*in.  Eine professionelle Kongressplanung und –organisation ist Grundvoraussetzung. Die Dienstleistungen sollten unter anderem Veranstaltungsort-, Catering- und Unterkunftsmanagement, Website- Weiterlesen…

Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Stärkung von Rehabilitation und intensivpflegerischer Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz)

Als akademische Fachgesellschaft für Intensivpflege des Deutschen Netzwerks APN & ANP g.e.V. begrüßen wir die inhaltliche und konstruktive Auseinandersetzung von Bundesgesundheitsminister Spahn mit der Versorgungssituation beatmeter (Langzeit-) Intensivpflegepatienten in allen Sektoren des Gesundheitswesens. Die vulnerable Patientengruppe von beatmeten Menschen, die eine intensivpflegerische Betreuung benötigt, bedarf einer hochqualifizierten, auf neuesten wissenschaftlichen Weiterlesen…