ANP-Pionierin aus Irland Dr.Valerie Small geht in den Ruhestand

Dr. Valerie Small wurde 2002 als erste registrierte ANP Irlands bekannt. Dort war sie einer der SchlĂĽsselpersonen in der Entwicklung und Etablierung von Advanced Nursing Practice. Sie entwickelte die ANP-Rolle in der Notfallaufnahme und begann dort selbststÓ“ndig Patienten mit nicht-lebensbedrohlichen Verletzungen zu versorgen. Ihre Arbeit zeichnete sich insbesondere dadurch ab, Weiterlesen…

23 Internationale Kooperationspartner fĂĽr den 5. Internationalen APN & ANP Kongress 2019

Der 5. Internationale APN & ANP Kongress – New Generation Advanced Practice Nurse 2.0 – zeigt innovative Entwicklungen und Etablierungen von APN-Modellen, ANP-Handlungsfeldern und APN-Rollen im deutschsprachigen und internationalen Raum auf und diskutiert die notwendigen organisatorischen, rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen fĂĽr die nachhaltige Umsetzung einer qualitativ hochwertigen Versorgung der Bevölkerung. Weiterlesen…

Stellungnahme Peer Involvement – DFPP

Der DFPP veröffentlichte eine Stellungsnahme zu Peer Involvement.  Darin heisst es: „Jeder Mensch hat das Recht auf Selbstbestimmung. Daher bedarf jede pflegerische MaĂźnahme grundsätzlich der Zustimmung des Pflegeempfängers. Mit dieser Stellungnahme treten wir fĂĽr eine aktive Zusammenarbeit auf Augenhöhe bei Behandlung und Pflege ein. Mit einer gemeinsamen Pflegeplanung wollen wir Weiterlesen…

18. Newsletter Advanced Nursing Practice, Ausgabe 11-12/2018

wir freuen uns, Ihnen den 18. Advanced Nursing Practice Newsletter der FH OĂ– Studienbetriebs GmbH, Akademie fĂĽr Weiterbildung, ĂĽbermitteln zu dĂĽrfen. Er bietet Ihnen diesmal einen Praxisbeitrag (Ines Schindler): Die zukĂĽnftige Rolle der Advanced Practice Nurse (APN) bei der Begleitung von PatientInnen mit Kopf-/Halstumoren unter Strahlentherapie einen KonferenzrĂĽckblick (Mag. PhDr. Weiterlesen…

Vernetzung der Advanced Practice Nurses ins Rollen bringen….

Autorin: Sabrina Pelz, Vorstandsmitglied & Koordinatorin Nationales & Projekte Die regionale GrĂĽndungsgruppe „SĂĽd“ des DNAPN nimmt ihre Arbeit auf. Am 12. Oktober 2018 konstituierte sich im Rahmen einer Auftaktveranstaltung der Fachhochschule MĂĽnchen eine GrĂĽndungsgruppe mit ĂĽber 40 interessierten Studierenden, APNs aus der Umgebung. Diese Veranstaltung wurde initiiert durch die Dekanin Weiterlesen…

Deutsches Netzwerk APN & ANP g.e.V. stärkt Zusammenarbeit mit dem Pflegemanagement

Das Deutsche Netzwerk APN & ANP g.e.V. vereinbarte 2018 mit dem Bundesverband Pflegemanagement die Zusammenarbeit zu intensivieren. Im Jahr 2019 wurde unter anderem die Teilnahme am Kongress Pflege 2019 vereinbart.  „Das Pflegemanagement trifft sich in Berlin! Am 25. und 26. Januar 2019 findet im Berliner Maritim proArte Hotel wieder der Weiterlesen…

Stellungnahme Die Deutsche Fachgesellschaft Psychiatrische Pflege nimmt zur Streichung der pflegerischen Therapieeinheiten im OPS-Katalog 2019 wie folgt Stellung

EntbĂĽrokratisierung mit groĂźen Fehlanreizen und auf Kosten der Pflege Am 24.10.2018 wurde die endgĂĽltige Fassung der Version 2019 des Operationen- und ProzedurenschlĂĽssels (OPS) durch das DIMDI veröffentlicht. Diese sieht die Streichung der Kodes zur Anrechnung von Therapieeinheiten (TE) vor, die von Pflegefachpersonen und im Rahmen einer Gruppentherapie von Spezialtherapeuten im Weiterlesen…

Drei APNs des DNAPN bereicherten den KAI (Kongress fĂĽr AuĂźerklinische Intensivpflege & Beatmung) vom 10.-11. Oktober 2018 im Olympiastadium in Berlin.

Janina Lang von der AFG Pädiatrie des DNAPN referierte ĂĽber die Aufgaben einer APN im Beratungs- und Case Management in der auĂźerklinischen pädiatrischen Intensiv- und Palliativversorgung. Andreas Schäfer aus der AFG Critical berichtete ĂĽber die Aufgaben und Kompetenzen einer APN im auĂźerklinischen Setting. Gerade die pulmologischen Fertigkeiten spielen hierbei eine Weiterlesen…

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com