Seit dem Wintersemester 2010/11 wird  ein Masterstudiengang „Pflege – Advanced Practice Nursing“ an der Frankfurt University of Applied Sciences angeboten.

Das Profil wird wie folgt beschrieben:

„Der konsekutive, tätigkeitsbegleitende Studiengang fokussiert die Qualifizierung in klinischer Pflegepraxis und vermittelt trotz Anwendungsbezugs rezeptive und aktive Forschungskompetenz.

Es werden Kompetenzen vermittelt, die für die adäquate Versorgung bei komplexer Pflegebedürftigkeit in interdisziplinärer Kooperation notwendig sind: Diagnostik und Interventionen, Begutachtung, Moderation und Beratung, Durchsetzung leistungsrechtlicher Versorgungsansprüche, Beteiligung an sozial- und wirtschaftsethischen Diskursen, Entwicklung fall- und systembezogener Versorgungskonzepte in internationaler Perspektive.

Das mit dem Fachbegriff „Advanced Practice Nursing“ benannte Qualifikationsniveau des Master of Science (M.Sc.) entspricht den stetig steigenden und komplexer werdenden Bedarfen bei Pflegebedürftigkeit, für die eine herkömmliche drei- bis vierjährige Ausbildung nicht ausreicht.“ (Quelle: http://www.fh-frankfurt.de/de/fachbereiche/fb4/studiengaenge/advanced_practice_nursing_m.sc./profil_studiengang.html, Stand 20.10.2009)

Weitere Informationen sind unter dem nachfolgenden Link zu entnehmen:

Pflege – Advanced Practice Nursing (M.Sc.) an der Frankfurt University of Applied Sciences

Advanced Practice Nurse TALK Teil 2

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • More
WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com