Der Pflegewissenschaftler Prof. Dr. Michael Simon wird nach einer Evaluation zum Associate Professor an der Universität Basel befördert. Die Professur wird gemeinsam vom Institut für Pflegewissenschaft der Universität Basel und dem Inselspital Universitätsspital Bern getragen.
 

Michael Simon, geboren 1972 in Darmstadt, wird auf den 1. Februar 2019 zum Associate Professor für Pflegewissenschaft an der Universität Basel befördert.
Nach Stationen in Deutschland, den USA und England ist er seit 2014 Assistenzprofessor am Institut für Pflegewissenschaft am Department of Public Health und dem Inselspital Universitätsspital Bern tätig.

Simon leitet die Forschungsgruppe Patientensicherheit und Versorgungsqualität, die Lösungen für eine sichere, patientenzentrierte, effiziente und qualitativ hochstehende Gesundheitsversorgung entwickelt. Die Forschung berücksichtigt den Kontext einschliesslich des Personals und der Arbeitsumgebung, um nachhaltige Qualitätsverbesserungen zu erzielen. Mit einer breiten Palette von Beobachtungs- und Interventionsstudien in der stationären Langzeitpflege, Akutspitälern, der Psychiatrie und dem häuslichen Bereich nimmt die Forschungsgruppe Systemperspektive ein, um die Pflegepraxis, das Management und Entscheidungsträger zu unterstützen.

Mit seiner Beförderung wird die Akademie-Praxis-Partnerschaft zwischen der Medizinischen Fakultät der Universität Basel und dem Inselspital Universitätsspital Bern weitergeführt.
 


 

Dr. Michael Simon is promoted to Associate Professor at the University of Basel after the tenure track evaluation. The professorship is jointly sponsored by the Institute of Nursing Science at the University of Basel and the Inselspital Bern University Hospital.
 

Michael Simon, PhD, RN is promoted to Associate Professor of Nursing Science at the University of Basel on February 1, 2019.
After working in Germany, the US and England, he has been appointed as assistant professor at the Institute of Nursing Science, Department of Public Health and the Inselspital Bern University Hospital since 2014.

Michael Simon leads the Patient Safety and Quality of Care (PSQ) research group which develops solutions for a safe, patient-centered, efficient and high-quality healthcare. The PSQ group takes the context into account, including the work environment to achieve a sustainable quality improvement. With a wide range of observational and interventional studies in inpatient long-term care, acute hospitals, psychiatry and home care, the research group takes a systems perspective to support nursing practice, management and decision-makers.
 
With the promotion of Michael Simon, the Academy-Service-Partnership between the Medical Faculty of the University of Basel and the Inselspital Bern University Hospital will be continued.

©2011-2018 Department of Public Health, Pflegewissenschaft – Nursing Science (INS). Alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten diese Email, weil Sie im Adressverzeichnis vom Institut für Pflegewissenschaft der Universität Basel eingetragen sind. 

Kontaktadresse:
Institut für Pflegewissenschaft – Nursing Science (INS)
Universität Basel
Medizinische Fakultät | Department of Public Health (DPH)
Bernoullistrasse 28
CH-4056 Basel
Schweiz

 

Be Sociable, Share!
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • More
Kategorien: News

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com