Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe KollegInnen,

im Rahmen der bestehenden Covid-19 Pandemie ergeben sich vielen Fragen zur persönlichen Belastung von Medizinern, Pflegekräften und Therapeuten.

Wir sind eine Forschungsgruppe in der Intensivmedizin (S. Pelz, M.Sc., Hamburg; P. Nydahl, M.ScN., und C. Borzikowsky, Dr. Dipl.-Psych., Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel; R. Dubb, M.A., und A. Kaltwasser, B.Sc., Akademie der Kreiskliniken Reutlingen GmbH) und laden gerne zu dieser Umfrage bezüglich der Covid-19 Pandemie ein!

In der Umfrage geht es um die Erfahrungen, die die Teilnehmer der Befragung während der Covid- 19 Pandemie in Ihrer praktischen Tätigkeit gemacht haben. Dieser Fragebogen enthält verschiedene Fragen, die u.a. Erfahrungen während der Covid-19 Pandemie erfassen. Die Bearbeitungsdauer dieser Umfrage beträgt etwa 10 Minuten. Für den Erfolg der Studie ist es wichtig, dass der Fragebogen vollständig ausfüllt wird und keine der Fragen auslassen werden. Alle Daten werden anonym erhoben, sie können einer Person nicht zugeordnet werden und werden streng vertraulich behandelt.

https://www.limesurvey.medinfo.uni-kiel.de/index.php/624674?lang=de

Wir würden Sie bitten an dieser Umfrage teilzunehmen!

Vielen Dank im Voraus im Namen der Forschungsgruppe!

Frau Pelz und Herr Kaltwasser

PS und wir haben nichts dagegen wenn Sie den Link bzw. unsere Bitte weitergeben!

Print Friendly, PDF & Email
Be Sociable, Share!
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • More
Kategorien: News

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com