In den letzten Jahren durften wir erfreulicherweise auf eine rasante Entwicklung von Advanced Practice Nursing (APN) in Praxis, Lehre und Forschung zurückblicken. International, vor allem in angelsächsischen Ländern, arbeiten Advanced Practice Nurses (APNs) in verschiedenen Praxisfeldern. APNs besitzen unter anderen die Kompetenzen, klinische Untersuchungen und Therapieverordnungen inklusive der Medikamentenverschreibung durchzuführen. Ebenso können sie mit den Krankenkassen ihre erbrachten Leistungen direkt abrechnen. Voraussetzungen dazu sind ein spezialisiertes und fundiertes fachliches Wissen. Dazu gehört es, Versorgungslücken zu erkennen, wissenschaftliche Literatur zu analysieren und entsprechende Praxisentwicklungen in der direkten Patientenversorgung anzuwenden, respektive umzusetzen.

Durch den vom Deutschen Netzwerk ANP & APN g.e.V. geplanten Internationalen APN & ANP Kongress, wird eine Diskussionsgrundlage und Standortbestimmung fĂĽr einen Rollenwandel mit konsequenter Kompetenzerweiterung der Pflege innerhalb der unterschiedlichen Gesundheitsprofessionen im deutschsprachigen Raum geschaffen.

Sie sind herzlich zur aktiven Teilnahme durch Ihre UnterstĂĽtzung eingeladen.

Organisator / Veranstalter Deutsches Netzwerk APN & ANP e.V.
Gastgeber Universitätsklinikum Freiburg
Kooperationspartner Nationale und internationale Partnerorganisationen
Kongressthemen Advanced Practice Nursing & Advanced Nursing Practice Internationale Entwicklungen in Praxis, Lehre und Forschung
Datum 7. bis 8. September 2017
Kongressort Freiburg (D)
Zielpublikum
  • Pflegeexpertinnen und -experten APN
  • Pflegeexpertinnen und -experten
  • Pflegefachpersonen
  • Pflegepädagoginnen und -pädagogen
  • Pflegemanagerinnen und –manager
  • Fachärztinnen und –ärzte
  • Assistenzärztinnen und –ärzte
  • Gesundheitspolitikerinnen und -politiker
Teilnehmer Es werden 100-200 Fachpersonen aus Deutschland, Schweiz, Ă–sterreich und International erwartet.
Warum
  • Professional Career: Neue Karrieremodell fĂĽr Spezialisierungen (auf spezifische Gesundheitsprobleme, Patientengruppen), Erweiterung (der klinischen Expertise) und Fortschritt (durch Verbesserung der Patientenresultate) steigern die Attraktivität der Pflegepraxis.
  • Skill- und GradeMix: Zielgerichte Personaleinsatzplanung nach Qualifikation, um Kostendruck und Verknappung der Personalressourcen entgegenzuwirken.
  • Networking: Kontakte und Netzwerkbildung mit bereits etablierten APN Spezialistinnen. Aktuelle Tipps und Anregungen um eigene Projekte zu generieren.
  • Policy Maker: Einblicke in die Pflegepraxis gewinnen, gesetzliche Rahmenbedingungen schaffen um die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung zu sichern.
Beteiligungsmöglichkeiten
  • Paketsponsor
  • Aussteller
  • Nutzung zahlreicher individueller Leistungen
Informationen / Webseite www.dnapn.de
Ansprechpartner  
Gesamtleitung Peter Ullmann –
wissenschaftliches Programm Katrin Thissen –

Daniela Lehwaldt –

Sponsoring Peter Ullmann –
Registrierung Birgit Ullmann –
Industrieausstellung Kontaktperson aus Freiburg (Organisation)

Sponsorpackages

Sponsorpackage „Platin“ / 725 Euro / 800 CHF (50% Rabatt gegenüber dem Einzelpreis)

  • Eigenverantwortliche Präsentation an einem Stand*
  • 1/1-Inserat im Kongressband
  • Abdruck Ihres Logos im Programmheft
  • Flyer oder Give-Away Ihres Unternehmens fĂĽr Teilnehmende (Tischauflage)
  • 1 A4 Beilage oder Flyer in der Kongressmappe
  • Logopräsentation während der Kongresspausen
  • Logopräsentation auf den digitalen Flyern
  • Logopräsentation auf der Kongressseite dnapn.de (4 Wochen)

Sponsorpackage „Platin PLUS“ / 850 Euro / 935 CHF  

  • Alle Leistungen aus dem Sponsorpackage „Platin“
  • + PLUS
  • 10% Ermäßigung auf maximal
    • 10 Mitglieder oder 10 Studenteneintritte oder 5 Vollzahler
  • Die Option gilt nur solange der Vorrat reicht!

 

Sponsorpackage „Premium“ / 465 Euro / 515 CHF (30% Rabatt gegenüber dem Einzelpreis)

  • Flyer oder Give-Away Ihres Unternehmens fĂĽr Teilnehmende (Tischauflage)
  • 1/2-seitiges Inserat im Kongressband
  • Abdruck Ihres Logos im Programmheft
  • Logopräsentation während der Kongresspausen
  • Logopräsentation auf den digitalen Flyern
  • Logopräsentation auf der Kongressseite dnapn.de (4 Wochen)

Sponsorpackage Premium PLUS“ / 540 Euro / 600 CHF

  • Alle Leistungen aus dem Sponsorpackage „Premium“
  • + PLUS
  • 10% Ermäßigung auf maximal
    • 10 Mitglieder oder 10 Studenteneintritte oder 5 Vollzahler
  • Die Option gilt nur solange der Vorrat reicht!

 

Sponsorpackage „Basis“ / 270 Euro / 300 CHF (10% Rabatt gegenüber dem Einzelpreis)

  • Flyer oder Give-Away Ihres Unternehmens fĂĽr Teilnehmende (Tischauflage)
  • Logopräsentation auf der Kongressseite dnapn.de (4 Wochen)
  • Logopräsentation auf den digitalen Flyern

Sponsorpackage Stern Basis PLUS“ / / 350 Euro / 390 CHF

  • Alle Leistungen aus dem Sponsorpackage „Basis“
  • + PLUS
  • 10% Ermäßigung auf maximal
    • 10 Mitglieder oder 10 Studenteneintritte oder 5 Vollzahler
  • Die Option gilt nur solange der Vorrat reicht!

 

Kooperation mit Partnerorganisationen / Kostenfrei

  • Logopräsentation auf der Kongressseite dnapn.de (4 Wochen)
  • Logopräsentation auf den digitalen Flyern
  • Die Partnerorganisationen werden direkt vom Vorstand des Deutschen Netzwerkes APN & ANP e.V. angesprochen respektive kontaktiert

 *Die Preise beinhalten die Standbetreuung durch eine Person. Sofern mehrere Personen dafĂĽr notwendig sind, mĂĽssen sich diese als Teilnehmer registrieren. 

Weitere Optionen fĂĽr Sponsoring

Es gibt viele Möglichkeiten sich am Kongress zu engagieren:

als Sponsor einer Kaffeepause (ab ca. Euro 1000.- / CHF 1.100.-),

 mit einer Sach- oder Produktspende oder ganz einfach als Gönner.

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam das beste Angebot fĂĽr Sie!


 

Austeller                                                  

Standmiete 550.- Euro / CHF 685.-

exkl. Kosten fĂĽr Mietmobiliar, Strom- und Internetanschluss

Die Preise beinhalten 2m Standfläche und die Standbetreuung durch eine Person fĂĽr zwei Tage. Sofern mehrere Personen dafĂĽr notwendig sind, mĂĽssen sich diese als Teilnehmer registrieren. Benötigen Sie eine grössere Standfläche, so entsteht ein Aufpreis von 85,- Euro pro m2 und Tag.    


 

Sponsoring Print

Inserat im Kongressband / -programm

Auflage (deutsch/englisch) ca. 250 Stk.

Format 148 Ă— 210 mm (geschlossen)

Anzeigenschluss 15.07.2017

Druckunterlagenschluss 31.07.2017

Bitte senden Sie Ihre Anzeigen per E-Mail als pdf-Dokument (druckoptimiert/hochauflösend, 300 dpi)

Wir bitten Sie um Verständnis, dass nachträgliche Formatänderungen Ihrer Anzeigen zwar möglich, aber mit Kosten verbunden sind.

 

1/1 Seite im Innenteil, 4-farbig

148 × 210 mm (Breite × Höhe), ohne Beschnitt

Euro 750.- / CHF 810.-

 

1/2 Seite im Innenteil, 4-farbig

148 × 105 mm (Breite × Höhe), ohne Beschnitt

Euro 500.- / CHF 550.-


 

Auslagen auf Tischen

Flyer oder Give-Away Ihres Unternehmens fĂĽr Teilnehmende Euro 500.- / CHF 550.-


 

Logopräsentation

Abdruck Ihres Logos im Programmheft Euro 300.- / CHF 330.-

Logopräsentation während der Kongresspausen Euro 300.- / CHF 330.-

Logopräsentation auf den digitalen Flyern Euro 300.- / CHF 330.-

Logopräsentation auf der Kongressseite www.dnapn.de (4 Wochen) Euro 300.- / CHF 330.-


 

Kongressmappe

1 A4 Beilage oder Flyer in der Kongressmappe Euro 500.- / CHF 550.-

Schreibmaterial (Block & Stift) mit Logoaufdruck am Kongress (Sponsorrechte) Euro 500.- / CHF 550.-

Kongressmappe mit Logoaufdruck am Kongress (Sponsorrechte) Euro 500.- / CHF 550.-

Lanyards mit Logoaufdruck am Kongress (Sponsorrechte) Euro 500.- / CHF 550.-

 

Haben wir Ihr Interesse, für eine Präsenz am Internationaler APN & ANP Kongress geweckt?

Wir bieten: Eine individuelle und kreative Form der Partnerschaft auf Vertrauensbasis.

Uns liegt am Herzen: Ihre Zufriedenheit und Ihre spezifischen BedĂĽrfnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur VerfĂĽgung!

 

Peter Ullmann

Präsident des DN APN & ANP g.e.V.

 

 

E-Mail:


 

Es gelten folgende Kodexe & Empfehlungen

FSA-Kodex (Freiwillige Selbstkontrolle fĂĽr die Arzneimittelindustrie e.V.)

FSA-Empfehlungen zur Zusammenarbeit der pharmazeutischen Industrie mit den Partnern im Gesundheitswesen und deren Mitarbeitern

Kodex Medizinprodukte (Bundesverband Medizintechnologie e. V.)

Code of Ethical Business Practice (MedTech Europe)

IFPMA Code of Practice (International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations)

 

Be Sociable, Share!
  • email
  • Twitter
  • Facebook
  • StumbleUpon
  • LinkedIn
  • More
WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com